DATENSCHUTZERKLÄRUNG

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

INDUSTRIAS OJA-REM, S.L. nimmt die Einhaltung der geltenden spanischen und europäischen Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten sehr ernst ein und garantiert die vollständige Einhaltung bzw. Umsetzung der in Gesetz 3/2018 zum Schutz personenbezogener Daten (LOPD) und in der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) 2016/679 festgelegten Verpflichtungen und Sicherheitsmaßnahmen.

INDUSTRIAS OJA-REM, S.L. stellt den Nutzern die vorliegende Datenschutzerklärung des Unternehmens für die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Verfügung und informiert sie über folgende Aspekte:

  • Identität und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen
  • Verarbeitete Daten, ihre Zwecke und Fristen oder Kriterien für deren Speicherung
  • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung
  • Empfänger ihrer personenbezogenen Daten
  • Über die jedem Nutzer zustehenden Rechte und das Vorgehen zu ihrer Ausübung

VERANTWORTLICHER

Identität: INDUSTRIAS OJA-REM, S.L.
USt-IdNr.: B48149173
Postanschrift: Polígono Industrial Boroa, Parcela 2C-3. 48340 Amorebieta. Bizkaia
Kontakttelefon: 94 6250 043
Kontakt-E-Mail-Adresse: oja-rem@oja-rem.com

VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Verarbeitung personenbezogener Daten aus dem Kontaktformular der Website

a – Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Die uns bereitgestellten Informationen werden bei INDUSTRIAS OJA-REM, S.L. verarbeitet und in eine Datei aufgenommen, für die unser Unternehmen verantwortlich ist, damit Sie an den Personalauswahlverfahren unseres Unternehmens teilnehmen können.

b – Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die ausdrückliche Einwilligung der betroffenen Person oder ggf. ihres gesetzlichen Vertreters sowie die Notwendigkeit der Verarbeitung, damit Sie über unsere eventuellen Personalauswahlverfahren informiert werden.

c – Weitergabe

Wir informieren Sie darüber, dass keine Datenweitergaben oder -mitteilungen vorgesehen sind.

d – Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Ihre Daten werden gespeichert, solange Ihr berufliches Profil zu einer unserer möglichen Stellenausschreibungen passt.

AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNGEN, PROFILING UND DAMIT VERBUNDENE LOGIK

Es ist zu keinem Zeitpunkt eine auf automatisierten Entscheidungen basierende Verarbeitung vorgesehen.

RECHTE

-Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre Daten bereitstellen?

Jede Person hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob INDUSTRIAS OJA-REM, S.L. die sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet oder nicht.

Darüber hinaus informieren wir Sie gemäß Datenschutz-Grundverordnung, dass Sie folgende Rechte haben:

  • Auskunft über Ihre Daten: Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre Daten, um zu erfahren, welche Sie betreffenden personenbezogenen Daten wir verarbeiten.
  • Forderung nach Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten: Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie das Recht, unrichtige personenbezogene Daten, die Sie betreffen und die von uns verarbeitet werden, zu berichtigen oder sogar deren Löschung zu verlangen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind.
  • Forderung nach Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten: Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen. In diesem Fall teilen wir Ihnen mit, dass wir sie gemäß Datenschutz-Grundverordnung nur für die Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen aufbewahren.
  • Auf die Übertragbarkeit Ihrer Daten: Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln.
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten: Unter bestimmten Voraussetzungen und aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, haben Sie das Recht, gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch einzulegen. In diesem Fall werden wir die Verarbeitung einstellen, es sei denn, es liegen zwingende schutzwürdige Gründe oder die Ausübung oder Verteidigung eventueller Rechtsansprüche vor.

-Wann beantworten wir Ihren Antrag?

Wir werden Ihre Anträge so schnell wie möglich, in jedem Fall aber binnen eines Monats nach Eingang Ihres Antrags beantworten. Diese Frist kann sich unter Berücksichtigung der Komplexität und der Anzahl der Anträge gegebenenfalls um weitere zwei Monate verlängern. Die betroffene Person wird vom Verantwortlichen innerhalb des ersten Monats nach Antragsstellung über die Verlängerung unterrichtet.

-Haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen?

Die betroffene Person hat das Recht, ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass dies die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt.

-An wen müssen Sie sich zur Ausübung Ihrer Rechte richten?

Zur Ausübung der anerkannten Rechte kann sich die betroffene Person mittels der E-Mail-Adresse oja-rem@oja-rem.com oder der im ersten Abschnitt angegebenen Anschrift des Verantwortlichen an INDUSTRIAS OJA-REM, S.L. wenden.

-Haben Sie das Recht, sich zu beschweren?

Ja. Ihnen steht, insbesondere wenn Sie mit der Ausübung Ihrer Rechte nicht zufrieden waren, das Recht auf Beschwerde bei der nationalen Aufsichtsbehörde zu. Hierzu müssen Sie sich an die spanische Datenschutzbehörde (Agencia Española de Protección de Datos) wenden. www.agpd.es.

DATENKATEGORIE

  • Folgende Datenkategorien werden verarbeitet:
    • Identifikationsdaten
    • Postalische oder elektronische Anschriften
    • Berufliche Profile
  • Speziell geschützte Daten: Speziell geschützte Daten werden nicht verarbeitet.

T: +34 946 250 043

F:+34 946 255 858

OJA-REM, S.L.

Parque empresarial BOROA, 20

48340 Amorebieta

Bizkaia – Spanien

GPS: 43.234823,-2.762933